Natürlich Heizen & Kühlen

mit Hochleistungs-Lehmmodulen

kostenfreie Unterlagen

Natürlich Heizen & Kühlen

mit Hochleistungs-Lehmmodulen

kostenfreie Unterlagen

SCHULUNG

zu den Themen

  • Decken-/Wandheizungen
  • Kühldecken
  • Lehmbau

 

Das Schulungsangebot richtet sich an: 

  • Händler/Verkaufspersonal
  • Verarbeitende Betriebe
  • Systemhausanbieter
  • Architekten + Planer

 

Hierbei sollen Theorie und Praxis näher zusammengebracht werden.

Der Aufbau, die Anwendungen und Erfahrungen, die in der Schulung vermittelt werden, geben Ihnen die Möglichkeit, vorausschauend zu planen und Ihre Projekte effizient abzustimmen. Die Schulung ist sehr praxisbezogen und gliedert sich in Theorie- und Praxisteil.

Im theoretischen Teil werden die Einsatzgebiete, Systemvoraussetzungen und Abläufe erläutert, sowie bauphysikalische und baurechtliche Grundlagen vermittelt. In der Praxis können Sie selbst Hand anlegen und Sie lernen den Einsatz der Systemprodukte kennen. Darüber hinaus bietet sich die Möglichkeit, individuelle Fragen mit dem Referenten und den Teilnehmern zu diskutieren.

Hier ein Auszug der Schulungsinhalte:

  • Effektivität der HochLeistungsLehm-Module
  • Flächenheizungen/Flächenkühlungen
  • Bauphysikalische und baurechtliche Grundlagen
  • Decken/Wand- u. Systemaufbauten
  • Planungsgrundlagen
  • Kalkulation
  • Vertriebswege
  • Montage

Der angemeldete Betrieb erhält ein Zertifikat mit den geschulten Personen.

Die Schulung beginnt um 09:00 Uhr und endet um ca. 16:00 Uhr. Für das leibliche Wohl wird gesorgt.

Die nächsten Schulungstermine finden Sie im Reiter Termine. Ab einer Teilnehmerzahl von 10 Personen kann die Schulung auch in Ihrem Hause durchgeführt werden.

Die Teilnahmegebühr, pro angemeldeten Betrieb, beläuft sich auf 75,- € zzgl. MwSt. und muss per Vorkasse spätestens 10 Tage vor Schulungstermin bezahlt sein. Erst mit Eingang der Zahlung sind Teilnehmerplätze für Sie bestätigt. Nach erfolgter Schulungsteilnahme erhält der Teilnehmer einen Gutschein, welcher bei der nächsten Bestellung verrechnet wird.
Bei Absage innerhalb von 10 Tagen vor Schulungstermin erfolgt keine Rückerstattung!

Ihre Anmeldung nehmen wir gerne telefonisch oder per E-Mail entgegen.

 

 

Immer up-to-date

mit dem ArgillaTherm Newsletter (etwa einmal monatlich) mit vielen Infos zu Produktentwicklungen, Bildern, Terminen und praktischen Anwendertipps.

Jetzt gleich anmelden: