Jetzt kostenfreie

Unterlagen anfordern!

DIREKTANFRAGE STARTEN
Lehmklima erleben mit ArgillaTherm

LEHMKLIMA-SYSTEM RIVIERA

Deckenheizung & Deckenkühlung

Wassergeführtes Lehmklima-System

Die Deckenheizung & Deckenkühlung RIVIERA von ArgillaTherm kombiniert die Vorteile einer Flächenheizung & Flächenkühlung mit gesundem Lehmklima. Dabei ist die Heizung über die Decke alleine schon sehr positiv für das Raumklima. Denn der Anteil der Wärmestrahlung ist im Unterschied zu allen anderen Heizsystemen am höchsten. Nämlich 100%, während er zum Beispiel bei der Fußbodenheizung nur etwa 50% beträgt. Das heißt, dass die üblichen Staubwirbel im Raum bei der Deckenheizung gegen Null gehen und die Energieersparnis am größten ist.

Eine gesunde, sanfte Kühlung ist ohnehin nur über die Decke sinnvoll. Weil die warme Luft immer aufsteigt und so über die Decke ständig abströmt.

Lehmklima

Der Baustoff Lehm verstärkt die die gesunde Wirkung des Systems. Denn Lehm reguliert die Feuchte und nimmt Schadstoff auf. Außerdem verbessern die innovativen Lehm-Module diese Wirkung nochmals.  Denn diese Module haben eine doppelt so hohe Fähigkeit zur Absorption als übliche Lehmplatten und Lehmputze. Und diese Top-Werte sind zertifiziert!

Lehmklima-System ArgillaTherm, RIVIERA, Heizen und Kühlen, Deckenheizung- und Kühlung, Raum kühlen, Kühldecke, Heiz Kühldecke, Deckenkühlung, Raumklima, Deckenkühlung nachrüsten, Deckenheizung, Lehmbau
Lehmklima-System ArgillaTherm, RIVIERA, Heizen und Kühlen, Deckenheizung- und Kühlung, Raum kühlen, Kühldecke, Heizung im Altbau, Altbau heizen, Lehmbau, Deckenkühlung nachrüsten, Deckenkühlung, Deckenheizung

Varianten

Für die Installation des Lehmklima-Systems RIVIERA als Deckenheizung und Deckenkühlung sind zwei Varianten möglich.

Vollflächige Deckenbelegung

Die gesamte Deckenfläche wird mit ArgillaTherm Lehm-Modulen sowie Lehm-Ausgleichsplatten belegt.

Lehmklima-System ArgillaTherm, RIVIERA, Heizen und Kühlen, Deckenheizung- und Kühlung, Raum kühlen, Kühldecke, Heizdecke, Deckenkühlung, Raumklima, Neue Heizungsanlage

Deckensegel

Nur ein Teil der Decke wird mit Lehm-Modulen belegt. Deshalb entsteht eine erhabene Fläche (= Deckensegel). Zum Beispiel in der Raummitte, aber auch an jeder anderen Stelle möglich. So wird die Deckenheizung zum Designelement.
Lehmklima-System ArgillaTherm, RIVIERA, Heizen und Kühlen, Deckenheizung- und Kühlung, Deckensegel, Raum kühlen, Kühldecke, Heizdecke, Deckenkühlung, Neue Heizungsanlage, Deckenkühlung nachrüsten

RIVIERA als Wandheizung

Lehmklima-System ArgillaTherm, RIVIERA, Heizen und Kühlen, Wandheizung- und Kühlung, Altbau heizen, neue Heizungsanlage, Heizung im Altbau

Die modulare Bauweise der RIVIERA Wandheizung ermöglicht eine passgenaue und flächendeckende Wandbelegung mit Heizelementen. Ideal für Altbau und Sanierung geeignet. Da das Mauerwerk durch den Sandwichaufbau thermisch entkoppelt wird, ist das System sehr reaktionsschnell.

Vorteile des Lehmklima-Systems RIVIERA

  • Das wassergeführte Lehmklimasystem heizt mit nahezu 100% Wärmestrahlung
  • Das garantiert eine behagliche Wärme ohne Staubwirbel im Raum
  • Lehmklimadecken kühlen sanft ohne Klimaanlage und Luftzug
  • Die Lehm-Module sind extrem sorptionsfähig (doppelt so gut als Lehmputze und Lehmplatten)
  • Die Lehm-Module regulieren die Raumfeuchte und binden Schadstoffe
  • Alle ArgillaTherm Lehmklima-Systeme sind zertifiziert
Lehmklima-System ArgillaTherm, Lehmklima-Module, Sorptionsverhalten, Sorption, Lehmbau, Raumklima

So funktioniert die Deckenheizung & Deckenkühlung

Lehmklima-System ArgillaTherm, Strahlungswärme: Funktionsweise von ArgillaTherm, Raumklima, Deckenheizung und kühlung, Neue Heizungsanlage, Lehmbau, Raumklima, wohngesund

Warme Körper geben ihre Energie durch Strahlung und Konvektion ab. Bei der Konvektion wird die Luft direkt erwärmt. Dann steigt die warme Luft ständig nach oben und kalte Luft rückt von unten nach. So entsteht eine schädliche Staub-Luft-Walze. Außerdem geht beim Lüften oder durch undichtes Mauerwerk die Wärme verloren. Wenn man jedoch den warmen Körper an der höchsten Stelle eines Raumes platziert, wird das vermieden. Die angrenzende Luft wird zwar weiterhin erwärmt, sie kann aber nicht mehr aufsteigen. Deshalb ist eine Luftwalze so ausgeschlossen. FAZIT: Eine Deckenheizung gibt allein aufgrund ihrer Platzierung ihre Energie zu nahezu 100 % durch Strahlung ab. Die Wärmewellen erwärmen den Raum gleichmäßig, indem sie alle Gegenstände im Raum erwärmen: Wände, Möbel, Fußböden…

Die Füße bleiben so immer schön warm und der Kopf angenehm kühl. Weil die Luft so nur passiv erwärmt wird, kann die Raumtemperatur um 2 – 3 °C gesenkt werden, bei optimaler Behaglichkeit. Im Vergleich zu Heizungen mit hohem Konvektionsanteil (z.B. Fußbodenheizungen) werden so zirka 20 % an Energie gespart!

Lehmklima-Decke montieren

Die Montage des patentierten Systems ist ganz einfach. Denn die Befestigung der Module erfolgt einfach auf einer glatten Unterkonstruktion aus Holz mit Schrauben. Da die Module individuell zugeschnitten werden, ist jede Deckenform möglich. Nach Montage der  Module wird das Rohr eingelegt. Die Endlosmatrix ermöglicht eine einfache und freie Verlegung in alle Richtungen. Die Decken werden dann mit 13 mm bzw. 22 mm Lehm-Leichtbauplatten geschlossen. Anschließend folgt die Beschichtung mit Lehmputz und Lehmfarbe.

Bevorzugte Einsatzgebiete der Lehmklima-Systeme

Decken- Heiz & -Kühlsystem

  • Büro- & Verwaltungsobjekte
  • Schulen & Kindergärten
  • Hotels usw.
  • Altbausanierungen
  • Fachwerkhäuser
  • Neubau

Wandheiz-System

  • Altbausanierungen
  • Fachwerkhäuser
  • Historische Gebäude
  • Neubau: Massivbau
  • Neubau: Holzbau

Lehmklima-Akustiklösung

Lehmklima-Akustiklösung: kostengünstige & effektive Schallabsorption Einsatzgebiet: Restaurant, Lehmklima-System ArgillaTherm, RingAbsorber

Der RingAbsorber macht aus der Lehmklima-Decke eine Akustik-Decke. Außerdem spart diese Technik 60 % der Kosten im Vergleich zu anderen Lösungen! Vor allem dank des neuen Materials und der cleveren Platzierung der Absorber.

Weitere Informationen