Jetzt kostenfreie

Unterlagen anfordern!

Lehmklima erleben mit ArgillaTherm

ARGILLATHERM KÜHLDECKEN

Effiziente und gesunde Kühlung mit Hochleistungs-Lehmmodulen

Kühldecken

Deckenkühlungen sparen im Vergleich zu Luft geführten Klimaanlagen sehr viel Energie und sind frei von Wartungs- und Prüfkosten. Außerdem verbessert sich das Raumklima deutlich, da keine Zugluft und Geräusche entstehen (stille Kühlung) und ein Keimbefall ausgeschlossen ist. Die Tonminerale absorbieren zudem Schadstoffe & Gerüche aus der Luft. Daraus folgt insgesmat eine natürliche Behaglichkeit im ganzen Raum.
Beim Kühlen wird die Raumwärme einfach und konstant über die Decke abgeführt. Da warme Luft immer aufsteigt, ist eine Kühlung über die Decke am effektivsten und wirtschaftlichsten.

Lehmklima-System ArgillaTherm, RIVIERA, Heizen und Kühlen, Deckenheizung- und Kühlung, Raum kühlen, Kühldecke, Heiz Kühldecke, Deckenkühlung, Raumklima, Deckenkühlung nachrüsten, Deckenheizung, Lehmbau
Lehmklima-System ArgillaTherm, Raumklima, Lehmklima, Feuchteregulierung, Sorptionsfähigkeit

Problematisch ist i.d.R. jedoch die Raumluftfeuchte, die sich je Grad Raumtemperaturabsenkung um zirka 6% vom Ausgangswert erhöht.

Kühlt man z.B. die Raumtemperatur von 26°C auf 20°C herunter, so steigt die relative Luftfeuchtigkeit über 20% an. Für den Nutzer wird so die Behaglichkeit kaum verbessert, da sich 26°C mit 50% rLF fast genauso anfühlen wie 20°C mit 70% rLF. Um dies zu vermeiden, muss die Raumluft zusätzlich mechanisch entfeuchtet werden.

Nicht beim Lehmklima-System von ArgillaTherm!

Durch Einsatz der Hochleistungs-Lehmmodule wird die relative Raumluftfeuchte konstant gehalten. Steigt diese über 50%, so wird automatisch der „Aufsaugprozess“ aktiviert und bei abfallender Raumluftfeuchte die aufgesaugte Feuchtigkeit wieder in den Raum abgegeben. Bei der Abgabe der aufgesaugten Feuchtigkeit entsteht ein natürlicher energieneutraler Prozess. Bei der Abgabe bzw. Verdunstung von 1 Gramm Feuchtigkeit wird der Lehmdecke 0,625 Wattstunden Wärme entzogen. Werden z.B. 100 Gramm Wasser je m² abgegeben bzw. verdunstet, so werden dieser Fläche 62,5 Wattstunden Wärme entzogen, bzw. es entstehen zusätzlich 62,5 Wattstunden an Verdunstungskälte je m² im Raum. Das Herzstück des Systems sind die patentierten Hochleistungs-Lehmmodule von ArgillaTherm. Sie gewährleisten auf Grund des hohen Anteils an Tonmineralen und der sehr hohen Verdichtung durch ein innovatives Trockenpressverfahren eine sehr gute Feuchtigkeitsregulierung.

Vorteile des wassergeführten Lehmklima-Systems

  • Das wassergeführte Lehmklimasystem heizt effektiv mit nahezu 100 % Wärmestrahlung
  • Das garantiert eine behagliche Wärme ohne Staubwirbel im Raum
  • Lehmklimadecken kühlen sanft ohne Klimaanlage und Luftzug
  • Frei von Geräuschen (stille Kühlung) und frei von Keimbefall
  • Ideal für Allergiker und Asthmatiker
  • Die Lehm-Module sind extrem sorptionsfähig (doppelt so gut als Lehmputze und Lehmplatten)
  • Die Lehm-Module regulieren die Raumfeuchte und binden Schadstoffe und Gerüche
  • Die sehr gute Feuchtigkeitsregulierung verhindert Schimmelbildung und bringt zusätzliche Kühlleistung durch entstehende Verdunstungskälte bei der Abgabe von Feuchtigkeit
  • Kühlung ohne Erhöhung des relativen Luftfeuchtigkeitsgehalt
  • Kurze Reaktionszeit durch sehr geringe Überdeckung der Kühlrohre
  • Alle ArgillaTherm Lehmklima-Systeme sind zertifiziert

Lehmklima-Decke montieren

Die Montage des patentierten Systems ist ganz einfach. Denn die Befestigung der Module erfolgt einfach auf einer glatten Unterkonstruktion aus Holz mit Schrauben. Da die Module individuell zugeschnitten werden, ist jede Deckenform möglich. Nach Montage der  Module wird das Rohr eingelegt. Die Endlosmatrix ermöglicht eine einfache und freie Verlegung in alle Richtungen. Die Decken werden dann mit 13 mm bzw. 22 mm Lehm-Leichtbauplatten geschlossen. Anschließend folgt die Beschichtung mit Lehmputz und Lehmfarbe.

Lehmklima-Akustiklösung

Lehmklima-Akustiklösung: kostengünstige & effektive Schallabsorption Einsatzgebiet: Restaurant, Lehmklima-System ArgillaTherm, RingAbsorber

Der RingAbsorber macht aus der Lehmklima-Decke eine Akustik-Decke. Außerdem spart diese Technik 60 % der Kosten im Vergleich zu anderen Lösungen! Vor allem dank des neuen Materials und der cleveren Platzierung der Absorber.

Weitere Informationen