Wassergeführtes Decken-Heiz & -Kühlsystem RIVIERA2018-12-03T11:02:05+00:00

Jetzt kostenfreie

Unterlagen anfordern!

Lehmklima erleben mit ArgillaTherm

WASSERGEFÜHRTES
DECKEN-HEIZ- & -KÜHLSYSTEM

Lehmklima-System RIVIERA

Das wassergeführte Decken-Heiz- und Kühlsystem RIVIERA von ArgillaTherm besteht aus der Kombination einer energieeffizienten Niedertemperatur-Flächenheizung-/kühlung und dem natürlichen Feuchtigkeit- und Raumklimaregulierer Lehm.

Das Heizen über die Decke ist für das Raumklima die beste Lösung, weil dabei der Wärmestrahlungsanteil im Unterschied zu allen anderen Heizsystemen nahezu 100% beträgt. Das bedeutet, dass die Staubaufwirbelung im Raum gegen Null geht und die Energieersparnis am größten ist.

Eine wohngesunde Kühlung geht ohnehin nur über die Decke. Der Baustoff Lehm verstärkt die gesundheitsfördernde Wirkung der Deckenheizung und -kühlung. Herzstück sind die patentierten Lehm-Rillenplatten, die in einem weltweit einzigartigen Flächenpressverfahren hergestellt werden. Sozusagen: Noppenplatten aus Lehm zur einfachen und schnellen Montage an Wand oder Decke! Diese Platten können direkt am Mauerwerk befestigt oder mit Hilfe des Leichtbausystems von ArgillaTherm schnell und unkompliziert abgehängt werden.

Vorteile wassergeführtes System:

  • Klimadecken heizen & kühlen
  • 100% Wärmestrahlung
  • Wohngesundes System
  • Innovative Lehm-Rillenplatte
  • Zertifiziert

Die Funktionsweise der Deckenheizung & -Kühlung

Strahlungswärme: Funktionsweise von ArgillaTherm

Warme Körper geben ihre Energie durch Abstrahlung und Konvektion ab. Bei der Konvektion wird die angrenzende Luft erwärmt. Die warme Luft steigt nach oben und kalte Luft rückt von unten nach. So entsteht eine schädliche Staub-Luft-Walze. Außerdem geht beim Lüften oder durch undichtes Mauerwerk die Wärme verloren. Wenn man jedoch den warmen Körper an der höchsten Stelle eines Raumes platziert, wird das vermieden. Die angrenzende Luft wird zwar weiterhin erwärmt, sie kann aber nicht mehr aufsteigen, eine Luftwalze ist somit ausgeschlossen. FAZIT: Eine Deckenheizung gibt allein aufgrund ihrer Platzierung ihre Energie zu nahezu 100 % durch Abstrahlung ab. Die Wärmewellen erwärmen den Raum gleichmäßig, indem sie alle Gegenstände im Raum erwärmen: Wände, Möbel, Fußböden…

Die Füße bleiben so immer schön warm und der Kopf angenehm kühl. Weil die Luft so nur passiv erwärmt wird, kann die Raumtemperatur um 2 – 3 °C gesenkt werden, bei optimaler Behaglichkeit. Im Vergleich zu Heizungen mit hohem Konvektionsanteil (z.B. Fußbodenheizungen) werden so zirka 20 % an Energie gespart!

Lehm-Trockenbau-System RIVIERA

Das patentierte wassergeführte Niedertemperatur-Deckenheiz- und Kühlsystem, gefertigt im industriellen Trocken-Flächenpressverfahren. Einfache normen- und richtliniengetreue Montage. Energiesparende, natürliche Wärme und Kälte. Gesundes & wohliges Raumklima.

Perfekt für Gewerbebauten oder bei Sanierungen.
Die energieeffiziente Heiz-/Kühldecke mit automatischer Feuchteregulierung. Eine leistungsstarke Kühldecke, die im Sommer auch durchgehend kühlt, ohne Probleme mit anfallenden Tauwasser. Bindung von Schadstoffen aus der Luft. Allergiker und Asthmatiker geeignet.