Jetzt kostenfreie

Unterlagen anfordern!

Lehmklima erleben mit ArgillaTherm

BVF-Symposium 2018

BVF-Symposium 2018

Über 110 Teilnehmer aus der Heizungsbranche nahmen am diesjährigen Symposium des Bundesverbandes Flächenheizung und Flächenkühlung (BVF) teil, das Ende November in Bad Nauheim stattfand.

Kompetente Referenten waren geladen, um u.a. über klimaneutrale Gebäude und Quartiere sowie digitale Chancen und Risiken für den Wärmemarkt in Bezug auf Flächenheizung und –kühlung zu sprechen und Einsatzorte der elektrischen Flächenheizung aufzuzeigen. Das offene Gespräch bereicherte wie in den vergangenen Jahren die Veranstaltung. Zuletzt wurde im Rahmen des Symposiums der BVF-Award verliehen und ein Lebenswerk ausgezeichnet.

Zum Thema elektrischer Flächenheizung referierte u.a. Axel Lange, Geschäftsführer von ArgillaTherm. Er schloss sich seinem Vorredner Dipl.-Ing. (BA) Thomas Schüßler, Geschäftsführer des Ingenieur- und Sachverständigenbüros FachplanerEnergie, an. Er gab bereits Einblicke in die Vorteile der Technologie und in die Möglichkeiten, Neubauten mit elektrischer Flächenheizung nach EnEV 2016 und nach dem zukünftigen GEG zu bauen. Außerdem stellte er mögliche Fördermittel vor und zeigte auf, dass Niedrigenergiehäuser auch mit elektrischer Flächenheizung behaglich und wirtschaftlich beheizt werden können. Axel Lange griff dazu die praktische Seite auf und erläuterte dies anhand von Objektbeispielen.

2018-12-06T13:44:52+00:00