Symposium “Haus der Erde”

Wandel in der Baubranche zu Null-Emissionsgebäuden

THEMA: Klimaneutrales, nachhaltiges, energieeffizientes & wohngesundes Bauen mit ökologischen Baustoffen

Für Architekten, Ingenieure, Energieberater, Verarbeiter und Investoren für Objekte. Mit den neuesten Entwicklungen zum Errichten und Betreiben klimafreundlicher, energieeffizienter und wohngesunder Gebäude.

Laut Grundsatzpapier “Haus der Erde” vom Bund Deutscher Architekten (BDA) tritt der Verzicht auf kohlenstoffbasierte Materialien und fossilen Brennstoffen im Bauen als wichtiges ökologisches Kriterium in den Vordergrund. Statt energieintensiv erzeugter Materialien wie Beton und Stahl muss der Schwerpunkt wieder auf natürlichen Materialien wie Stein, Holz und Lehm liegen.

Deshalb laden wir Sie herzlich ein zum Symposium “Haus der Erde”, am 01. Oktober 2021 in München. Mit vielen Impulsen, praktischen Hinweisen und konkreten Schritten zu klimaneutralen, energieeffizienten und wohngesunden Gebäuden. Jetzt direkt anmelden.

Zwei wichtige Akteure der Themenwelten ökologische Flächen-Heiz/Kühlsysteme und Vollholzhäuser präsentieren Ihnen neueste Entwicklungen und gebündeltes Fachwissen: ArgillaTherm Lehmklima-Systeme und holzius Vollholzhäuser.

Einen angemessenen Rahmen bietet das luxuriöse 5 Sterne Hotel Sofitel in München, das nur etwa 50 m vom Hauptbahnhof entfernt liegt.

Der Veranstaltungsraum bietet mit seinen 300 m² ausreichend Platz, um die Corona Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten. Natürlich gelten auch hier die 3G`s.

Programm:

09:00 Uhr

Eintreffen der Teilnehmer, Begrüßung

09:30 Uhr

Massivbauweise mit Vollholz unter Berücksichtigung der natürlichen Eigenschaften des Baustoffes Holz. Das patentierte System von holzius
Die holzius Verbindungstechnik als formstabiler leistungsstarker Baustoff unter Berücksichtigung von Wohngesundheit, Stoffkreislauf und Klimaschutz

75 Minuten Vortrag + 15 Minuten Fragen & Antworten
Philip Liebhold, Technischer Objektvertrieb, holzius

11:00 Uhr

Kaffeepause inklusive Kaffee und Tee, sowie süße und herzhafte Snacks nach Wahl des Küchenchefs

11:30 Uhr

Fußboden-, Wand- oder Decken-Heizung/Kühlung: Strahlung vs. Konvektion
Wirkungsweise, Effizienz, Behaglichkeit, Feuchteaufkommen & Regulierung

45 Minuten Vortrag + 15 Minuten Fragen & Antworten
Dr.rer.nat. Dipl.-Physiker Meinhard Stalder

12:30 Uhr

Lunchbuffet nach Wahl des Küchenchefs inklusive Softgetränke

13:30 Uhr

Gebäudeklimatisierung mit modularen Lehmklima-Systemen

  • Varianten, Eigenschaften, Regelwerke, rechtliche Grundlagen
  • Einfluss auf die Raumluftfeuchte durch Verwendung von hygroskopischen Materialien, mit und ohne Vortrocknung
  • Umweltaspekte, CO2-Emissionen, Umweltproduktdeklarationen, Cradle to Cradle
  • Wandel in der Baubranche zu Null-Emissionsgebäuden, Projektbeispiele, Förderprogramme

75 Minuten Vortrag + 15 Minuten Fragen & Antworten
Fachwirt, Heiz-Kühltechniker Axel Lange, Geschäftsführer ArgillaTherm

15:00 Uhr

Kaffeepause inklusive Kaffee und Tee, sowie süße und herzhafte Snacks nach Wahl des Küchenchefs

15:30 Uhr

Grundlagen der Raum- und Bauakustik
einfache Lösungen, Raumakustik kombiniert mit Decken-Heiz/Kühlsystemen

45 Minuten Vortrag + 15 Minuten Fragen & Antworten
Dipl.- Ing. Christian Hoppe, Akustikbüro Hoppe, Erfurt

16:30 Uhr

Abschluss, Feedback, ComeTogether

Termin: Freitag, 01. Oktober 2021 von 09:00 – ca. 17:00 Uhr

Ort: Sofitel Munich Bayerpost, Hotels & Resorts, Bayerstrasse 12, 80335 München, (+49) 89 / 599480, www.sofitel-munich.com

Teilnahmegebühr: Die Pauschale für das Symposium beträgt inklusive Verpflegung netto 148 €/Person. Für Begleitpersonen nur 98 €.

Nutzen Sie jetzt den Last-Minute-Rabatt von 33 % und zahlen Sie nur 98 € für das Symposium inklusive Verpflegung!

Die Teilnehmerzahl ist auf 100 Personen begrenzt. Eine frühzeitige Anmeldung ist empfehlenswert.

    Ja, ich möchte mich zum Symposium 'Haus der Erde' anmelden












    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden und dass ich in Zukunft auch E-Mails von ArgillaTherm bekommen kann.*

    Alle mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.